isopathische Therapie

Isopathische Therapie

Sanumtherapie:

Darunter versteht man eine Symbioselenkung des Körpers mit bekannten Keimen, ist die Anzahl der Mikroorganismen im Körper verschoben, wird der Körper krank. Die Sanumtherapie führt diese Keime zu, sodass das Gleichgewicht wieder hergestellt wird und der Körper gesunden kann.

Diese Therapie ist anwendbar von A- wie Abszess bis Z- Zöliakie.

Sie findet vorrangig ihren Einsatz bei chronischen Krankheiten, und auch wenn antibiotische Kuren erforderlich waren.

Saskia Linder | Ulmenallee 14 | 31675 Bückeburg | Telefon: 0 57 22 - 954 98 90